Auch kulturell gibt es in der Provinz Drenthe viel zu erleben. Neben den vielen Hühnengräbern , die es in den Wäldern zu erkunden gibt, stehen auch eine Vielzahl an Museen zur Besichtigung bereit. Darunter zählt das Museumsdorf Orvelte, das uns die Historie der Niederlanden sehr lebhaft näher bringt.    Im Erinnerungszentrum Westerbork reist man zurück in die wohl schlimmste Zeit des vergangenen Jahrhunderts. Dieses ehemalige Konzentrationslager erinnert an den 2. Weltkrieg und ist sicher einen Besuch wert. www.kampwesterbork.nl 

Aber auch ganz regional gibt es viel zu Entdecken. Zum Beispiel über die Historie des kleinen Ortes Schoonoord. Die Geschichte des Dorfes ist sicher auch für deutsche Touristen interessant. www.ellertenbrammert.nl und  Museumdorp Orvelte